• Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
  • Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
  • Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
 

Ablesen der Wasseruhren

22.11.2018

Im Monat Dezember werden durch die Mitarbeitenden des Gemeindewerkhofs die Wasseruhren in den Liegenschaften an den nachfolgend aufgeführten Strassen abgelesen: Baslerstrasse, Birsigstrasse, Blauenstrasse, Burggartenstrasse, Gustackerrain, Gustackerstrasse, Haselrain, Haselstrasse, Hofmattweg, Neumattstrasse, Rämelstrasse, Rittergasse, Schlossgasse, Stallenrain, Therwilerstrasse, Weidenweg und Wuhrmattstrasse.

Wir bitten die Hauseigentümer resp. Mieter und Hauswarte, den Beauftragten der Gemeinde den freien Zutritt zu den Wasseruhren zu gewähren. Unsere Mitarbeitenden können sich als Gemeindeangestellte ausweisen.

Die Erfassung des Wasserverbrauchs im restlichen Gemeindegebiet erfolgt mittels blauen Wasserablesekarten, die durch die Hauseigentümer resp. Mieter oder Hauswarte auszufüllen und innert 8 Tagen nach Erhalt zu retournieren sind.
Sie haben auch die Möglichkeit, uns den Zählerstand Ihrer Wasseruhr online zu melden.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dagmar Dill, Tel. 061 426 10 41.
Vielen Dank für Ihre geschätzte Mitarbeit.

Gemeindeverwaltung

 

Gemeindeverwaltung - Schulstrasse 1 - 4103 Bottmingen BL - 061 426 10 10 - gemeinde(at)bottmingen.bl.ch | Email Impressum Sitemap Drucken Seite weiterempfehlen

format logotalus logo